Datenschutzerklärung

Öffentliches Verfahrensverzeichnis nach § 4 e Bundesdatenschutzgesetz

Sofern Verfahren automatisierter Verarbeitung meldepflichtig sind, sind folgende Angaben zu machen:

1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle:
TSG Terschlüsen Sicherheitssystem GmbH 
2. Inhaber und Geschäftsführer:
Thorsten Terschlüsen, Hans-Peter Kaschny und Andre Kaschny
3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Winsbergring 34
22525 Hamburg
4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung:
Die Firma TSG Terschlüsen Sicherheitssysteme GmbH plant und installiert verschiedenste Sicherungstechniken. Die Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung erfolgt zur Ausübung der oben genannten Zwecke.
5. Beschreibung  der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Zu folgenden Personengruppen werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern diese zur Erfüllung des unter 4. genannten Zweckes erforderlich sind: Kunden, Lieferanten
Dabei können folgende Daten oder Datenkategorien erhoben, verarbeitet und genutzt werden: Personendaten, Adressdaten, Abrechnungs- und Leistungsdaten
6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können: 
Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke
7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Nach Ablauf der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Nicht von den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten betroffene Daten werden gelöscht, sobald die unter 4. genannten Zwecke wegfallen
8. Geplante Übermittlung in Drittstaaten:
Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten ist nicht geplant. 

Datenschutzerklärung
Auf unserer Internetseite nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die gesetzlichen Regeln zum Datenschutz. Ihre Daten werden daher im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.  Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und in welchem Umfang diese Daten gegebenenfalls Dritten zugänglich gemacht werden. 
1. Die Website terschluesen.de nutzt Piwik (http://www.piwik.org), einen Open-Source-Webanalysedienst. Piwik verwendet so genannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) bleiben dabei unter der Datenhoheit von terschluesen.de. Terschlüsen Sicherheitssysteme benutzt diese Informationen, um die Nutzung von terschluesen.de auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Terschlüsen Sicherheitssysteme wird diese Informationen nicht an Dritte übertragen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Terschlüsen Sicherheitssysteme in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Bei allen IP-Adressen wird das letzte Tupel entfernt. Wir wissen nur noch aus welchem Netz Ihre Anfrage kam, nicht jedoch von welchem Rechner.
2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. 
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist und Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
3.Cookies
Wir verwenden keine Cookies.
4. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Unsere Anschrift entnehmen Sie bitte dem Impressum.

Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so sicher zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg oder eine Verschlüsselung der Daten empfehlen.“